Freitag, 22. Juni 2012

...durch den Frage-Foto-Freitag.

Das ist mein allererster Frage-Foto-Freitag. Aufregend! Vielen Dank Steffi / Ohhh... Mhhh... für diese tolle Idee. 

1. ) Worüber denkst Du gerade nach?


Über meine Patenkuh Alma. Ich frage mich, wie es ihr wohl geht. Ob sie sich mittlerweile gut eingelebt hat, in ihrem neuen zu Hause, im Kuhaltersheim auf Hof Butenland? Alma kannte bis zu ihrer Ankunft Anfang Juni kein Tageslicht. Auch Gras war ihr fremd. Sie war vorher noch nie auf einer Weide, sondern überwiegend angebunden. Ich wünsche mir, dass sie sich von den Strapazen der letzten 5 Jahre (davon 2 J. im Tierversuch) erholen wird und ihre Freiheit bald genießen kann. 



2. Ein schöner Moment?

Endlich Feierabend und, dem Wetter trotzend, einen frisch gebrühten Cappuccino auf dem Balkon trinken.



3. Was liest Du dieses Wochenende?

Etwas über bretonische Verhältnisse. Krimis sind eigentlich nicht mein Ding, aber Kommissar Dupin ist ordentlich schrullig und die Landschaft traumhaft.



4. Wovon musst Du dringend mehr essen?



5. Was oder wen fandest Du diese Woche niedlich?

Meinen Mann und seine Großzügigkeit.


Kommentare:

  1. dwin schöner moment sieht wundervoll entspannt aus! und was ist white chocolate wunderful ??? und das ist vegan? und wo gibt´s das? mir läuft gerade das wasser im mund zusammen.
    wünsch dir ein entspanntes wochenende,
    nike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nike! Ja, die Erdußbutter ist vegan. Da ist Kakaobutter und Vanillearoma drin, daher der Name "White Chocolate". Gibt es bisher leider nur in USA. Ich lass mir immer was von dort urlaubenden Freunden mitbringen, um die Vorräte aufzustocken. LG & ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Die Patenkuh ist klasse!!! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Schmoeth,
    was für tolle Fotoantworten.
    Hoffentlich (bestimmt!) genießt Alma ihr neues Leben, die Idee einer solchen Patenschaft ist genial.
    Beim Blick auf die Erdnußbuttersünde werde ich ganz wuschig, leider ist niemand in Sicht, der die mal besorgen kann und das Internet wiegt sie mit Gold auf.
    Schön auch zu sehen, dass der Mann die Spendierhosen anhatte.
    Liebste Grüße von Nina und einen schönen Sonntag für Euch.

    AntwortenLöschen