Dienstag, 19. Juni 2012

...mit Rhabarber-Crumble.


Rhabarber ist mir ja zu tiefst suspekt. Extrem sauer und doch irgendwie ganz lecker. Sieht außerdem komisch aus für ein Obst. Oder handelt es sich doch eher um Gemüse? Für ein Gemüse wird jedenfalls ganz schön viel Obstzeugs, wie Desserts, Kuchen und Fruchtschorle aus ihm gemacht.

Laut Wikipedia wird der Gemeine Rhabarber in den USA seit 1947 gesetzlich als Obst betrachtet. Na dann!

Er, sie oder es ist auf jeden Fall eine Pflanze und gehört hier in diesen Blog. Jedem, der Rhabarber mag, kann ich nur wärmstens dieses tolle Rezept von "Ab jetzt vegan" ans Herz legen. Sehr einfach, superlecker und schnell gemacht.

1 Kommentar:

  1. Super, liebe Frau Schmoeth, ich bekomm schon wieder Hunger. Der sieht aber auch verboten fein aus.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen