Dienstag, 14. August 2012

…mit Kreuzundquersalat zum Mittag.

Mahlzeit! Interessantes Wort. Geht mir schon seit Jahren auf die Nerven. Was soll denn das bitte auch heißen? Dass jetzt Mittagspause ist, habe ich zu diesem Zeitpunkt im Zweifel bereits selber bemerkt. Ich habe früher mal in einer Firma gearbeitet, wo man in der Kantine vor lauter Mahlzeiterei nicht mehr zum Essen gekommen ist. Das sah dann in etwa so aus:


Das passiert mir heute nicht. Hier wird niemandem ein unmotivierter Gruß hinterhergeworfen, sondern einmal ordentlich "Guten Appetit!" gewünscht und los geht's.

Wenn ich nicht gerade selbst gebasteltes mithabe, führt mich mein Weg meist zum nahegelegenen Cassius Garten in Bonn (direkt am Hauptbahnhof). Neben einem komplett vegetarischen Buffet, mit über 50 (!) verschiedenen Salaten und vielen leckeren warmen Speisen, gibt’s nebenan sogar ein Café, das seit kurzem auch veganen Kuchen anbietet. Meist landet aber ein Mix aus verschiedenen Salaten auf meinem Teller. Heute gesellen sich Glasnudelsalat und grüne Bohnen zu Tomatensalsa und Tabouleh. Und ich weiß genau, dass sich ganz unten noch ein Linsensalat versteckt hat.


Kommentare:

  1. Schön gelacht über Gerhard Polt ... das hat mir meine Mittagspause noch schmackhafter gemacht :-). Danke für Ihre schönen Beiträge - ich freue mich jeden Tag reinzuschauen!
    Herzliche Grüße
    Ihre schwestaesta

    AntwortenLöschen
  2. lecker! Schade, dass es das bei mir nicht um die Ecke gibt. Ich glaube, ich muss mal ein paar Linsen kochen gehen ...

    AntwortenLöschen
  3. Und nochmal ich. Der Linsensalat ging mir nicht mehr aus dem Kopf, ich habe welchen gemacht und über diesen Post gepostet. Und über die roten Pumps von neulich, die gehen mir nämlich auch nicht mehr aus dem Kopf. Danke! Auch im Namen meines zufriedenen Magens.

    AntwortenLöschen
  4. xD das mit dem ständigen "maaaaaaaaaahlzeit" ist bei mir im büro auch so^^

    oohhh das besteck mit den katzen ist ja super toll! <3 da muss ich direkt am we aufm flohmarkt gucken, ob ich sowas in der art finde :)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Feechen, das Besteck liebe ich auch sehr. Ich hab noch mein altes Kinderbesteck mit Sterntaler und Hase und Igel. Vielleicht sieht man das mal in einem meiner nächsten Posts. Liebe Grüße und viel Glück auf dem Flohmarkt

      Löschen