Mittwoch, 6. Februar 2013

...mit einem Wintermantel.

Endlich wieder ein bisschen Winter! Ich hatte schon befürchtet, meinen neuen Mantel nicht mehr anziehen zu können. Aber: Schneeregen und Kälte sei Dank, kann ich das gute Stück noch ein bisschen spazieren tragen. 


Der Mantel hat eine Geschichte und die begann Anfang September letzten Jahres. Schon sehr viel länger hatte ich mit dem kleinen Modelabel Vaute Couture geliebäugelt. Unter der Leitung von Leanne Mai-ly Hilgart produziert Vaute Couture rein vegane Mode in Chicago und New York. Fleißig habe ich gespart, um mir bei passender Gelegenheit einen der tollen Mäntel leisten zu können. Dann vor 4 Monaten war es endlich so weit. Die neue Kollektion wurde präsentiert und sogar zu Pre-Order-Preisen angeboten. Ich habe mich dann für das Modell Emily entschieden und meine Online-Bestellung getätigt. Sofort kam eine Rückbestätigung mit dem Hinweis, dass die Produktion jetzt bald losgeht und ich in ca. 4 Wochen mit meinem Mantel rechnen könne.

Und dann kam Sandy.

Als der Hurrikan auf das Festland trifft, geht auch in New York so gut wie nichts mehr. Strom, Logistik, Verkehr: Alles lahmgelegt.

Die Vaute Couture Kollektion wird in kleinem eher familiären Stil in Brooklyn gefertigt. Tagelang fiel der Strom in der Produktionshalle aus und aufgrund der Schutt- und Wassermassen hatten die meisten Mitarbeiter keine Möglichkeit zur Arbeit zu kommen.

Erfahren habe ich das alles von Leanne, die direkt nach der Katastrophe mindestens einmal pro Woche mich und alle anderen wartenden Kunden per E-Mail über die Lage vor Ort informiert hat. Sie hat dabei auch um Verständnis dafür gebeten, dass sie und ihre Mitarbeiter vor der Wiederinbetriebnahme zunächst Nothilfe für Freunde, Nachbarn und Tiere leisten, die weniger Glück gehabt haben. Ihre Berichterstattungen waren dabei so persönlich und emotional, dass ich mich nach kurzer Zeit gefragt habe, ob die Mail tatsächlich noch von diesem fernen Modelabel kommt oder vielleicht doch von einer engen Freundin.

Klar handelte es sich hier um eine Ausnahmesituation. Trotzdem bemerkt man gleich bei der ersten Kontaktaufnahme: Vaute Couture ist etwas ganz Besonderes. Man spürt, dass hier Menschen arbeiten, die zusammen etwas Außergewöhnliches schaffen und einer gemeinsamen umweltbewussten und umweltschützenden Ideologie folgen. Die verwendeten Stoffe sind nicht nur vegan, sondern auch entweder zu 100% recycelbar oder aus recycelten Materialien hergestellt.

Die Investition und das Warten haben sich gelohnt. Danke Leanne!



Kommentare:

  1. Gaaaaanz tolles Teil!!!
    Herzlichst
    Ihre schwestaesta

    AntwortenLöschen
  2. Waoh tolles Label!! Und toller Mantel natürlich! Wie hast du bezahlt wenn ich fragen darf? Weil die Preise ja in Dollar sind^^

    Grüßlis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einfach über Paypal im Vaute Couture Online Shop bestellt. Paypal rechnet dann alles automatisch um. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ach cool wusste ich gar nicht! Das ja praktisch!Danke für die Info

    Grüßlis

    AntwortenLöschen
  4. Superschön! Der Mantel UND die Geschichte ...

    AntwortenLöschen
  5. Boah der Mantel ist ja mega geil. Ich muss jetzt glaub ich auch sparen für nächsten Winter :)
    Viele liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen