Samstag, 7. September 2013

...durch Pflaumenkuchen.

Pflaumen machen es sich zur Saison ja meist auf ungesüßtem Hefeteig bequem. Je nach Säuregehalt der Früchtchen muss man da allerdings manchmal mit einer erheblichen Menge Zucker nachhelfen. Deshalb bette ich Pflaumen lieber gleich in süßen Kuchenteig. Je nach Sorte ist eine abschließende Sondersüßung dann meist überflüssig.

Vor Kurzem im Biomarkt meiner Wahl entdeckt: Reineclaude. Hübsch klein und sehr aromatisch sind diese grünen Pflaumen und perfekt für diesen Kuchen.


Rezept für eine Backform 23x23 cm
  • 75 ml Rapsöl
  • 90 g braunen Zucker
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 175 g Mehl
  • 2 EL Sojamehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 6 EL Sojamilch
  • 400 g kleine Pflaumen (z. B. Sorte Reineclaude), waschen, halbieren und Kern entfernen
Backform mit Backpapier auskleiden und Ofen auf 190° C vorheizen.

Rapsöl mit Zucker, Vanillepulver, Salz und Zitronensaft verrühren. Mehl, Sojamehl, Backpulver und Zimt in einer Schüssel gut vermengen. Mehlmischung und Sojamilch nach und nach zu der Ölmischung geben und zu einem zähen Teig verarbeiten. Teig in die Backform streichen. Die Pflaumenhälften mit der Schalenseite nach oben in Reihen auf den Teig verteilen und etwas andrücken.

Auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und dann mit dem Backpapier aus der Form heben.

Kommentare:

  1. Oh, was liebe ich Reineclauden, die find ich hier nur nie. Aber aus Belgien hab ich gleich reichlich importiert. Und Dein Kuchen sieht so wunderbar aus, ich schwelge. Lass uns bald treffen, ich bin da etwas nimmersatt. Weniger in Sachen Kuchen.
    Alles Liebe für Euch von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wäre so schön. Und das machen wir auch ganz bestimmt. Liebsten Gruß zurück an Euch

      Löschen
  2. Der sieht ja süß aus,- der Mitesser im Hintergrund! Der Kuchen natürlich auch.
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  3. Ich LIEBE Pflaumenkuchen!!! Und dieser hier sieht großartig aus!
    Wer ist der freundliche Herr im Hintergrund?!?
    Herzlichst
    Ihre schwestaesta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der freundliche Herr im Hintergrund ist ein Hoptimist :o)

      Löschen