Dienstag, 6. Januar 2015

...mit Bohneneintopf.

Gartenhausbau im Winter. Kann ich nicht empfehlen. Es gibt Schöneres. Definitiv.

Gut, dass ich gestern wohl wissend um die anstehende Schufterei literweise Eintopf vorgekocht habe. Am nächsten Tag schmeckt Eintopf ja eh noch besser. Schön reichhaltig mit Gemüse, Bohnen und würzigem Seitan. Ich habe weiße Bohnen verwendet, aber geschmacklich eignen sich natürlich auch Schnittbohnen sehr gut.


Rezept 2 - 3 Personen
  • 400 g Kartoffeln, geschält, gewaschen und in Würfel geschnitten
  • 4 Seitan-Bratwürste, in Scheiben geschnitten
  • 1 Stange Lauch, in Ringe geschnitten
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten, gehackt
  • 1 großes Glas weiße Bohnen, im Sieb abgegossen und kurz mit Wasser abgespült 
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer und ggfls. Chiliflocken
Zwiebeln und Wurstscheiben in einem großen Topf in Öl anbraten. Lauch, Möhren, Kartoffeln, Tomatenmark und Gemüsebrühe dazugeben. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Bohnen, Tomaten und Oregano einrühren. Ohne Deckel aufkochen und bei kleiner Hitze noch mal 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell ein paar Chiliflocken abschmecken.


Kommentare:

  1. Sehr fein sieht er aus, der Eintopf. Und wärmt bestimmt famos.
    Drücke Dich. Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ha, da habe ich gerade eine Idee, was ich mal kochen könnte - angelehnt an Deinen Bohneneintopf. Danke für die Inspiration!
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
  3. Deine Rezepte sind super! Ich hoffe, du bist noch nicht eingefroren...
    Ich habe dich, weil dein Blog so klasse ist, für den Liebster Award nominiert. Ich hoffe, dass dadurch noch viel mehr Menschen diesen Blog besuchen! http://veganwild.de/nominierung-fuer-den-liebster-award/

    AntwortenLöschen
  4. Ahh, möcht ich haben, jetzt. Ich warte ja immernoch, dass Du einen Lieferservice machst und unter jeden Post eine Bestellannahme anhängst.
    Ein wunderschönes Wochenende allen gefellten und ungefellten Wesen in Deinem Haushalt!

    AntwortenLöschen